Emmerich III

Mikula – Hurra

Mikula Hurra! Hurra!

 

Zwölfmal trat unser Sorgenkind seine Heimfahrt nach Niel niedergeschlagen und ohne

Zukunftsaussichten an. Wurde beim letzten Kampf die Partie zwar nach einem

nervenzerfetzendem Verlauf und größter hirnzermartender Arbeit trotz Materialverlustes mit

Glück noch Remis gegeben, dachte man sich noch: blindes Huhn findet......... - Doch das

unterscheidet nun mal die Recken der 4. Mannschaft von den anderen Normalschachspielern.

Denn nicht die höheren Klassen, sondern Eigenschaften wie Intelligenz, Selbstvertrauen,

Charakterstärke und Leidenschaft dienen unserer Mannschaft als Vorbild. Und so stieg heute,

man möge sich das Datum merken, ein Phoenix aus der legendären Asche, der seinen

Opponenten mit knallharter Logik in den bluttriefenden Abgrund einer schmerzhaften

Niederlage stieß. Und dabei handelte es sich nicht etwa um „monkey business“, sondern um

einen Kampf, den Mikula mit seiner übelsten Eigenschaft ausgestattet hatte, der Tücke.

Zufriedenheit und erblühende Selbstsicherheit waren auf des Gegners Gesicht auszumachen,

als er auf dem Damenflügel eine Mehrfigur sein Eigen nannte. Doch sollte ihm dieser Irrweg

kräftige Magenschmerzen bereiten. Denn nun stand der vergessene König allein und verlassen

der gegnerischen Dame gegenüber. Zwei seiner Zinnen mussten zum Schutz ihr Leben lassen,

ebenso wie ein Läufer, der kopflos und hysterisch meinte, einen Bauern schlagen zu müssen.

Und so wanderten in nur vier Zügen drei Figuren in die Kiste, in die sein Gegner sich auch

legen wollte und aufgab.

Unten die Partie zum dazulernen. (es wäre müßig, eine vollkommene Partie zu

kommentieren)

Ach so, der Rest: Harald, Christoffer, Phillipp, Julius, Max und Jürgens Gegner waren heute

nicht so gut drauf. Aber beim nächsten Mal........

 

Weiß: GM Mikula Schulz             Schwarz:         Helge Röhrig

1. e4 e5 2. Sf3 Sf6 3. Sc3 d6 4. Lc4 Le6 5. Lxe6 fe 6. 0-0 c6 7. Sg5 De7 8. d3 Sbd7

9. Le3 g6 10. Sf3 Lg7 11. d4 d5 12. Dd3 Sg4 13. Lg5 Db4 14. a3 (Achtung: Falle!) Dc4

15. Dd2 ed 16. Sxd4!(im Partieformular stand hier unbegreiflicherweise ein ?) Lxd4 17. Df4

Sf6 18. Lxf6 Sxf6 19. e5 Lxc3 20. Dxf6 Kd7 21. Dg7+ Kd8 22. Dxh8 Kd7 23. Dxa8 Lxb2

24. Dxb7 aufgegeben.