Sie sind hier: 1. Mannschaft / Spielberichte 2012 / 

SV Springer Kranenburg I – SG Nettetal I

Ergebnis: 3,5 : 4,5

Spieltag: 12. Mai 2013    

Saisonfinale: SV Springer Kranenburg I erreicht Platz 3 

In der letzten Runde der Bezirksliga Linker Niederrhein empfing der SV Springer Kranenburg I die Mannschaft der SG Nettetal I - Platz 3 gegen Platz 2 der Tabelle. Nettetal musste unbedingt gewinnen, um sich die Aufstiegschancen im Fernduell mit den punktegleichen Schachfreunden aus Kempen zu erhalten, die zeitgleich in Emmerich anzutreten hatten. Kranenburg konnte den Kampf nur mit sieben Spielern bestreiten, was Nettetal kampflos mit 1:0 in Führung gehen ließ.

 

Oliver Boxberg einigte sich sehr schnell mit seinem Gegner auf Remis, ebenso wie Theo Hünnekes und Jürgen Jansen. Herbert Cloosters akzeptierte angesichts der auf Gewinn stehenden Partien seiner Mannschaftskollegen Wolfgang Osterkamp und Willi Gochermann das ihm angebotene Remis. Zu diesem Zeitpunkt deutete alles auf ein Endergebnis von 4:4 hin. Doch während W. Osterkamp seine Partie souverän gewann, unterlief W. Gochermann in seiner Partie, die hin und her wogte, ein folgenschwerer Fehler mit der Folge, dass seine Partie in ein Remis versandete. Ersatzmann Franz Hunselar kämpfte zwar wacker, konnte jedoch seine seit dem Mittelspiel auf Verlust stehende Partie letztlich nicht halten. Somit endete der Kampf mit einem knappen 3,5 : 4,5 Sieg für Nettetal. Dieser Sieg nutzte Nettetal freilich nicht, da Kempen im Fernduell in Emmerich siegte und so den Aufstieg perfekt machte.

 

Der SV Springer kann mit dem Verlauf der Saison 2012/13 überaus zufrieden sein. Als Aufsteiger belegt man in der Abschlusstabelle einen sehr guten dritten Platz. 

Einzelergebnisse:

Smolin -/+ (kampflos für Nettetal)

Boxberg 1/2

Hünnekes Theo 1/2

Osterkamp 1

Cloosters 1/2 

Jansen 1/2

Gochermann Willi 1/2

Hunselar 0

 

Weitere Spielberichte

SV Springer Kranenburg I - Schachfüchse Kempen I

SV Springer Kranenburg I – Schachgemeinschaft Hochneukirch

SV Springer Kranenburg I – SC Gronau

DJK Kleinenbroich - SV Springer Kranenburg I

SK Turm Krefeld III - SV Springer Kranenburg I