SpringerKRGB - Sport , Lebensstil Blog

Aktivitäten Design Sportferien

Lanzarote Villas – Perfekt für einen Radurlaub

Lanzarote ist ein hervorragendes Ziel für einen Radurlaub. Die Insel bietet das ganze Jahr über Training in perfektem Klima und einige der schwierigsten Anstiege und Routen, die Sie finden werden. Viele der weltbesten Radprofis und Triathleten kommen in den Wintermonaten auf die Insel, um bei warmem Wetter zu trainieren. Die Temperaturen im Winter liegen zwischen maximal 20 und 23 ° C am Tag, daher sind diese 3 oder 4 Schichten, Handschuhe und nicht erforderlich Hüte! Im Allgemeinen sind die Straßen gut und nicht zu stark befahren, wenn Sie sich von der Gegend um Arrecife fernhalten, wo Sie Ihr Leben selbst in die Hand nehmen, wenn Sie sich auf die Schnellstraße wagen!

Was Lanzarote neben dem Wetter von anderen Fahrraddestinationen abhebt, ist die Zähigkeit des Geländes. Es gibt mehr als 300 Vulkane auf der Insel, und dies führt zu einer abwechslungsreicheren Art des Radfahrens im Gegensatz zu einer allgemeineren Auf- und Abwärtsroute, die Sie auf anderen Vulkaninseln finden. Der Hauptvulkan ist Timanfaya, der einen hervorragenden Aufstieg von Norden nach Süden in beide Richtungen bietet.

Der härteste Aufstieg ist weiter nördlich um Mirador del Rio. Es lohnt sich aber – was für ein Blick von oben auf die Insel La Graciosa! Weiter südlich ist die Gegend um Playa Blanca viel flacher, und mit diesem konstanten Nordwind ist dies eine perfekte Basis für Ihren Radurlaub, da Sie schöne Routen in den Wind planen können, um zu beginnen, einige Anstiege in der Mitte um Timanfaya und Tinajo. und dann ein schöner windunterstützter Lauf nach Hause.

Schreibe einen Kommentar